DE | EN | RU

info@winheller.com+49 (0)69 76 75 77 80 Mo. - Fr. von 8 bis 20 Uhr, Sa. von 8 bis 17 Uhr
Persönliche Termine nach Vereinbarung

Zweckbetrieb: Krankenhausapotheken

Betreibt ein gemeinnütziges Krankenhaus eine Krankenhausapotheke, handelt es sich dabei grundsätzlich um einen steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, da eine Krankenhausapotheke üblicherweise im Wettbewerb mit gewöhnlichen steuerpflichtigen Apotheken steht. Das hat die Oberfinanzdirektion (OFD) Frankfurt in ihrer Rundverfügung vom 2. März 2015 klargestellt und dabei lediglich eine Ausnahme zugelassen.

Krankenhausapotheken stehen wie normale Apotheken im Wettbewerb

Die Wettbewerbssituation entstehe dann, wenn die Krankenhausapotheke eines steuerbefreiten Krankenhauses andere (steuerbefreite) Krankenhäuser beliefere. Ebenso handele es sich bei einer Apotheke um einen steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, wenn die Apotheke gegen Entgelt Medikamente an ehemals ambulante oder stationäre Patienten abgebe, die diese zur Überbrückung benötigen. Gleiches gelte für entgeltliche Medikamentenlieferungen an Personen, die im Krankenhaus arbeiten, an Ambulanzen des Krankenhauses, an Polikliniken, an ermächtigte Krankenhausärzte etc.

Einnahmen und Ausgaben, die im Zusammenhang mit der Abgabe von Medikamenten an in ambulanter Behandlung befindliche Patienten des Krankenhauses stehen, seien hingegen dem Zweckbetrieb nach § 67 AO zuzuordnen, wenn die erbrachten Leistungen sich aus dem Versorgungsauftrag des Krankenhauses ergeben und die betreffenden Medikamente für eine unmittelbare Verabreichung im Krankenhaus vorgesehen sind.

OFD Frankfurt, Rundverfügung vom 02.03.2015 – Az. S 0186 A-2-St-53

Weiterlesen:
Steuerliche Gestaltungsspielräume für Privatkliniken
Hotel einer gemeinnützigen Einrichtung nicht steuerbefreit
Zweckbetrieb: Überlassung von Sportanlagen und Sportgeräten an Mitglieder

Johannes Fein

Rechtsanwalt Johannes Fein ist im Steuerrecht, im Gemeinnützigkeitsrecht und im Sportrecht tätig. Er berät und vertritt gemeinnützige Vereine und Verbände, Wirtschafts- und Berufsverbände, gemeinnützige GmbHs und Genossenschaften sowie Stiftungen und sonstige Nonprofit-Organisationen.

>> Zum Profil

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WINHELLER-Blog via Newsletter

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Beiträge aus dem Wirtschafts- und/oder Gemeinnützigkeitsrecht bequem per E-Mail. Wählen Sie einfach Ihren Wunschnewsletter aus. (Pflichtfelder sind mit * markiert).

German Business Law News (4x jährlich)
Nonprofitrecht aktuell (1x im Monat)
Ich möchte den oder die ausgewählten Newsletter abonnieren und erteile zu diesem Zwecke meine Einwilligung in die Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten durch WINHELLER. Die „Hinweise zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletter-Abonnements“ habe ich gelesen.
Mir ist bekannt, dass ich meine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Betätigung des Abmeldebuttons innerhalb des Newsletters widerrufen kann. *