info@winheller.com+49 (0)69 76 75 77 80 Mo. - Fr. von 8 bis 20 Uhr, Sa. von 8 bis 17 Uhr
Persönliche Termine nach Vereinbarung

Was ist ein Stiftungsgeschäft?

Was ist ein Stiftungsgeschäft?Wer Schuhe braucht, geht in ein Schuhgeschäft – gibt es für Stifter dann das Stiftungsgeschäft? Nein, denn Stiftungen sind nicht nur juristische Maßanfertigungen, sie müssen vor allem durch den Stifter selbst erschaffen werden. Im sog. Stiftungsgeschäft kommt diese Erschaffung zum Ausdruck. Juristisch ausgedrückt ist das Stiftungsgeschäft die verbindliche Willenserklärung, eine Stiftung errichten zu wollen. Die Verbindlichkeit dieser Erklärung führt sogar dazu, dass die Stiftung später einen Anspruch gegen den Stifter auf Zuwendung der im Stiftungsgeschäft versprochenen Vermögenswerte hat.

Zwingender Bestandteil des Stiftungsgeschäfts ist somit insbesondere die genaue Aufzählung der Vermögenswerte, die das Stiftungskapital bzw. Grundstockvermögen bilden sollen. Weiterhin müssen Bestimmungen über Name, Sitz, Zweck und Vorstand der Stiftung getroffen werden. Diese Bestimmungen finden sich auch in der Stiftungssatzung wieder, die ebenfalls Bestandteil des Stiftungsgeschäftes ist und die Tätigkeit der Stiftung für die Ewigkeit regeln soll. Rechtsfähig und damit „lebendig“ ist die Stiftung aber übrigens erst, wenn sie durch die zuständige Stiftungsbehörde anerkannt wurde.

Weiterlesen:
Errichtung einer Stiftung: Das müssen Stifter beachten

Dr. H. Elizabeth Kroeger

Dr. H. Elizabeth Kroeger

Dr. H. Elizabeth Kroeger ist bei WINHELLER neben der Beratung in Angelegenheiten mit US-amerikanischem Bezug (US-Desk) in den Bereichen Vermögens- und Nachlassplanung, Stiftungen sowie Gemeinnützigkeit tätig.

>> Zum Profil

Tags: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WINHELLER-Blog via Newsletter

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Beiträge aus dem Wirtschafts- und/oder Gemeinnützigkeitsrecht bequem per E-Mail. Wählen Sie einfach Ihren Wunschnewsletter aus. (Pflichtfelder sind mit * markiert).

German Business Law News (4x jährlich)
Nonprofitrecht aktuell (1x im Monat)
Ich möchte den oder die ausgewählten Newsletter abonnieren und erteile zu diesem Zwecke meine Einwilligung in die Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten durch WINHELLER. Die „Hinweise zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletter-Abonnements“ habe ich gelesen.
Mir ist bekannt, dass ich meine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Betätigung des Abmeldebuttons innerhalb des Newsletters widerrufen kann. *