info@winheller.com+49 (0)69 76 75 77 80 Mo. - Fr. von 8 bis 20 Uhr, Sa. von 8 bis 17 Uhr
Persönliche Termine nach Vereinbarung

Steuerliche Berücksichtigung von Mitgliedsbeiträgen an Körperschaften zur Förderung kultureller Einrichtungen

Mitgliedsbeiträge an Körperschaften zur Förderung kultureller Einrichtungen sind künftig als Sonderausgaben nach § 10b Abs. 1 Satz 1 EStG abzugsfähig.

Bekanntlich ist das Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements mittlerweile in Kraft getreten. Es begünstigt Kulturfördervereine, die – neben der Förderung kultureller Zwecke – ihren Mitgliedern Vergünstigungen und geldwerte Vorteile gewähren (z.B. Jahresgaben, verbilligter Eintritt, Veranstaltungen für Mitglieder). Nach der Begründung zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung fördern solche Einrichtungen Kunst und Kultur; die Gewährung von Vergünstigungen an die Mitglieder soll dem nicht entgegenstehen. Mitgliedsbeiträge an diese Körperschaften sind daher ab sofort als Sonderausgaben abzugsfähig.

Das Bayerische Landesamt für Steuern weist darauf hin, dass sich mit der Gesetzesänderung das BMF-Schreiben vom 19.01.2006 erledigt habe, wonach Mitgliedsbeiträge an Kulturfördervereine nicht abzugsfähig waren, wenn den Mitgliedern geldwerte Vorteile gewährt wurden. Freilich war die Anwendung dieses BMF-Schreibens bereits vor Inkrafttreten der Gesetzesreform durch ein BMF-Schreiben vom 13.12.2006 ausgesetzt worden.

Bayerisches Landesamt für Steuern v. 08.11.2007, Az. S 2223 – 16 St 31 N
Siehe hierzu auch Winheller, DStZ 2007, S. 173 und 175

Stefan Winheller

Stefan Winheller

Rechtsanwalt Stefan Winheller ist auf das Recht der Nonprofit-Organisationen spezialisiert. Er berät und vertritt gemeinnützige Verbände, Wirtschafts- und Berufsverbände, gemeinnützige GmbHs und Genossenschaften sowie Stiftungen und sonstige Nonprofit-Organisationen, insb. auch religiöse Körperschaften.

>> Zum Profil

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WINHELLER-Blog via Newsletter

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Beiträge aus dem Wirtschafts- und/oder Gemeinnützigkeitsrecht bequem per E-Mail. Wählen Sie einfach Ihren Wunschnewsletter aus. (Pflichtfelder sind mit * markiert).

German Business Law News (4x jährlich)
Nonprofitrecht aktuell (1x im Monat)
Ich möchte den oder die ausgewählten Newsletter abonnieren und erteile zu diesem Zwecke meine Einwilligung in die Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten durch WINHELLER. Die „Hinweise zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletter-Abonnements“ habe ich gelesen.
Mir ist bekannt, dass ich meine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Betätigung des Abmeldebuttons innerhalb des Newsletters widerrufen kann. *