info@winheller.com+49 (0)69 76 75 77 80 Mo. - Fr. von 8 bis 20 Uhr, Sa. von 8 bis 17 Uhr
Persönliche Termine nach Vereinbarung

Haftung droht! Versicherungen müssen IT professionell organisieren

Haftung droht! Versicherungen müssen IT professionell organisierenDie Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) hat große und kleine Versicherungsunternehmen bezüglich ihrer informationstechnischen Infrastruktur geprüft und dabei schwerwiegende Mängel festgestellt. Es fehlte an automatisierten internen Prozessen, der Feststellung schutzbedürftiger Daten und der Beaufsichtigung externer IT-Dienstleister.

Eine mangelhafte IT-Infrastruktur stellt einen Verstoß gegen das Versicherungsaufsichtsgesetz dar. Kommt es hierdurch z.B. zu einer Datenpanne, drohen empfindliche Bußgelder sowie zivilrechtliche Ansprüche betroffener Kunden. Auch aufsichtsrechtliche Maßnahmen bis hin zur Abwicklung eines Versicherungsunternehmens können durch die BaFin angeordnet werden.

Rechtliche Anforderungen an IT-Infrastruktur technisch umsetzen

Versicherungsunternehmen sollten sich daher von dem Gedanken verabschieden, dass Internet und IT für sie noch „digitales Neuland“ sind. Vielmehr erwartet der Gesetzgeber von ihnen, Vorreiter der Digitalisierung zu sein. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden und Haftungsrisiken auszuschließen, bedarf es nicht nur ausführlicher Kenntnis der Rechtslage, sondern auch einer Affinität zu IT-Systemen, um Recht in Praxis umsetzen zu können. Unser erfahrenes Beratersystem aus auf IT-Recht spezialisierten Experten berät Sie gerne dabei, Ihre IT-Systeme auf Vordermann zu bringen.

Weiterlesen:
Datenschutz und IT-Projekte gehen Hand in Hand

Benjamin Kirschbaum

Benjamin Kirschbaum

Rechtsanwalt Benjamin Kirschbaum ist an unserem Berliner Standort vor allem in den Bereichen Blockchain und Kryptowährungen sowie im allgemeinen Zivilrecht, im Verwaltungsrecht und im Kirchenrecht/Religionsrecht tätig.

>> Zum Profil

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WINHELLER-Blog via Newsletter

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Beiträge aus dem Wirtschafts- und/oder Gemeinnützigkeitsrecht bequem per E-Mail. Wählen Sie einfach Ihren Wunschnewsletter aus. (Pflichtfelder sind mit * markiert).

German Business Law News (4x jährlich)
Nonprofitrecht aktuell (1x im Monat)
Ich möchte den oder die ausgewählten Newsletter abonnieren und erteile zu diesem Zwecke meine Einwilligung in die Verarbeitung meiner oben angegebenen Daten durch WINHELLER. Die „Hinweise zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletter-Abonnements“ habe ich gelesen.
Mir ist bekannt, dass ich meine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Betätigung des Abmeldebuttons innerhalb des Newsletters widerrufen kann. *