info@winheller.com
+49 (0)69 76 75 77 80
Mo. - Fr. von 8 bis 20 Uhr, Sa. von 8 bis 17 Uhr

Archiv für die Kategorie ‘Mietrecht’

  • Mietpreisbremse: Vorsicht bei der Mieterhöhung

    Seit Juni 2015 können deutsche Bundesländer Gebiete mit besonders stark angespanntem Wohnungsmarkt ausweisen, in denen dann die sogenannte Mietpreisbremse gilt. Bei Neuvermietungen darf der neue Mietzins dann nur noch 10 Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Wie zu erwarten, werden nun die ersten Entscheidungen zu dem Thema veröffentlicht. Vormieter bezahlte mehr als Vergleichsmiete Das Amtsgericht […]

  • Kündigung wegen Mietrückständen auch nach längerer Zeit möglich

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut ein wichtiges Urteil für alle Mieter und Vermieter gesprochen. Entschieden wurde, dass eine außerordentliche Kündigung von (Wohnraum-)Mietverträgen wegen rückständiger Mietzahlungen noch möglich ist, wenn die ausgebliebenen Zahlungen bereits einen längeren Zeitraum zurückliegen. Außerordentliche Kündigung wegen Zahlungsrückstands Das Mietrecht berechtigt jeden Vermieter, einem Mieter außerordentlich und mit sofortiger Wirkung zu kündigen, […]

  • Betriebskostenabrechnung weiter vereinfacht

    Nov 28, 16 • MietrechtKeine Kommentare

    Der BGH hat eine weitere Rechtsprechungspraxis im Bereich der Nebenkostenabrechnung aufgegeben und Vermietern die Nebenkostenabrechnung weiter vereinfacht. Keine Aufschlüsselung der Gesamtkosten mehr notwendig Wenn bisher einzelne Nebenkosten für mehrere Gebäude umgelegt wurden, musste der Vermieter die Gesamtkosten für jede Kostenart für alle Gebäude zusammen angeben, dann den Rechenschritt offenlegen, der zur Aufschlüsselung auf die einzelnen […]